Gaststube

Der gemütliche Raum im Landhaus-Stil mit schönen blau-weißen Tischtüchern bietet bis zu 40 Personen Platz. Aquarelle mit Varus-Masken von Karin Kemenah-Stenzel schmücken die Wände.

Gartenterrassen

Die stufenlos erreichbaren Terrassen (110 Sitzplätze) und das gläserne Gartenhaus (60 Sitzplätze) bieten von April bis Oktober einen herrlichen Blick über Teiche, Wiesen und Wald. Sie können hier sogar Fischreiher und Kanadagänse beobachten. Rund um die Außenterrasse finden sich blühende Staudenbeete und ein Kräutergärtlein. Vom Frühling bis zum Herbst ist dies unverbaute Ambiente ganz nah an der Natur.

Terrassen und Glashaus sind nicht nur für Kaffeegäste attraktiv, sondern auch junge Leute fühlen sich hier wohl. Sie wollen draußen feiern? Einen Geburtstag im Garten beispielsweise? Dafür bietet der Bergwirt einen tollen Rahmen – draußen und doch gut geschützt, auch bei nicht so gutem Wetter.

Jagdzimmer

An kalten Wintertagen ist es – vielleicht nach einer schönen Wanderung – im Jagdzimmer besonders gemütlich: Wärmen Sie sich am knisternden Ofen, dazu ein heißer Tee oder Glühwein und ein deftiges Wildmenü – sehr zünftig! Etwa 25 Personen können sich hier niederlassen.

Garten-Saal mit Panoramafenstern

Wenn die Sonne in den hellen und freundlichen Saal mit den großen Panoramafenstern scheint, schmecken der Milchkaffee und Kuchen dort noch einmal so gut. Der große Raum, der für Festlichkeiten über eine eigene Theke verfügt, bietet bis zu 60 Personen Platz.

"Wir freuen uns, wenn Sie sich wohl fühlen!"